Der Sauerland-Comic in Rundfunk und Fernsehen

Auch Rundfunk und Fernsehen haben sich für den Sauerland-Comic interessiert. Hier die Beiträge von Andrea Klasen (WDR), Nicolas Krumm (Sat 1) und Ralf Menzebach (Radio Sauerland). Anschauen...

Westfalenpost, Hagen

Vor drei Jahren überraschte der Wahl-Briloner Willy Zeyen die deutsche Sprechblasen-Szene mit dem ersten Sauerland-Comic. Jetzt ist unter dem Titel "Das Wunder von Döneken" ein zweiter Band erschienen. Lesen...
Schmunzelnd blättern auch Bürgermeister Franz Schrewe und Kulturamtsleiter Günter Wiedemeier im neuen Comic-Band. "Besser und humorvoller kann man das Sauerland, sein Brauchtum und die Sprache der Menschen kaum darstellen", waren sich beide einig. Lesen...
Der Briloner Grafik-Designer Willy Zeyen hat einen frech-fröhlichen Sauerland-Comic geschrieben und gezeichnet, der ebenso humor- wie liebevoll Land und Leute in kleinen Episoden porträtiert. Lesen...

Bild, Dortmund

Zum zweiten Mal hat Grafiker Willy Zeyen aus Brilon seine Helden, ihre holländischen Freunde und die Dorfbewohner im Sauerland-Comic verewigt. Titel "Das Wunder von Döneken". Lesen...
Cooler Comic! Das Sauerland zum ersten Mal in lustigen Bildern." Jetzt hat der Zeichenprofi der Region sogar einen eigenen Comic gewidmet. Lesen...

Sauerlandkurier, Lennestadt

Ohne einen Stapel Zettelchen in der Tasche geht er nicht aus dem Haus. Zu groß ist die Sorge, eine waschechte Anekdote aus dem Sauerländer Leben zu verpassen. Die nämlich gehört sofort notiert. Lesen...
Mit viel Liebe zum Detail – der SAUERLANDKURIER darf in dem Comic natürlich nicht fehlen – skizziert Zeyen den Sauerländer Alltag. Jede einzelne Figur ist wie der Sauerländer selbst – einfach zum Gern haben. Lesen...

Briloner Anzeiger, Brilon

Das, was er da in seinem neuen Band 2 gezeichnet und mit Sprechblasen unterlegt hat, verleitet selbst ernste Zeitgenossen zum Schmunzeln. Die Charaktere der Figuren sind dabei so herrlich getroffen,dass der Leser sofort den "Sauerländer" in seiner ihm eigenen Art wieder erkennt. Lesen...

Süderländer Tageblatt, Plettenberg

Döneken also. Das Dörfchen könnte man bei uns finden. Papperlapapp: Es ist bei uns. Denn Döneken ist überall im Sauerland. Also auch in Landemert, Lenhausen, Lichtringhausen, in Friedlin, Freienohl und Frönspert. Der Zeichner Willy Zeyen hat soeben den zweiten Teil seiner Sauerland-Comic-Saga vorgestellt. Lesen...
Der Sauerland-Comic ist da: Liebevolle schwarzbunte Geschichten zwischen Lenne und Ruhr. Ein "Muss" für Sauerländer die über sich lachen können. Lesen...

FREY PRINT + MEDIA, Paderborn

Daher gelingt es Willy Zeyen in liebevollen zeichnerischen und sprachlichen Details, Sauerländer wie auch die Bewohner des “Ruhr-Potts” zu portraitieren. Alles in allem: Für uns Sauerländer und unsere Gäste ein Buch zum Schmunzeln! Lesen...

COMIC!, ICOM, Stuttgart

Für einen Regional-Comic war der erste Band ziemlich erfolgreich. Vielleicht gibt’s bei Band 2 noch eine kleine Steigerung. Mal sehen. Lesen...
Man wird nicht nur unterhalten, sondern lernt nebenbei etwas über eine Gegend in Deutschland, die man vielleicht noch nicht kannte. Der Regional-Comic ist eine Marktnische mit dem man zum Beispiel auch Touristen erreichen kann. Lesen...