Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 15.09.2005

Vertragsabschluss, Widerrufsrecht

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass der Käufer durch Mausklick auf "Bestellen" ZEYEN-DESIGN ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages unterbreitet, welches ZEYEN-DESIGN durch Zusendung der Ware annimmt. Der Käufer ist innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Warensendung zum Widerruf des Kaufvertrags berechtigt. Zur fristwahrenden Ausübung des Widerrufsrechts genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs (auch per E-Mail) oder Rücksendung der Ware. Bei Widerruf des Kaufvertrags ist der Käufer zur Rücksendung der empfangenen Waren an ZEYEN-DESIGN verpflichtet und trägt die Kosten der Rücksendung. Kann der Käufer die empfangene Ware nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muß er ggf. Wertersatz leisten. Der Käufer kann die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nimmt und alles unterläßt, was deren Wert beeinträchtigt.

Preise

Der Preis von EUR 12,70 enthält 7% MWSt. Der Preis versteht sich, soweit nichts anderes vereinbart, zuzüglich Verpackungs- und Transportkosten in Höhe von EUR 1,30 bei Versand von 1 Exemplar. Bei Lieferungen in’s Ausland übernimmt der Käufer die zusätzlichen Steuern, Zölle und Verpackungskosten.

Lieferung

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Treten Ereignisse ein, die ZEYEN-DESIGN die Lieferung wesentlich erschweren, so kann sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang verlängern.

Zahlung

Die Zahlung erfolgt in der Regel durch Vorkasse. Lieferungen auf Rechnung in der Regel nur für Wiederverkäufer.

Gewährleistung und Haftung

Liegt ein von ZEYEN-DESIGN zu vertretender Mangel an der Kaufsache vor, so ist er nach seiner Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und Art des Fehlers unverzüglich an ZEYEN-DESIGN unfrei zurück zu schicken, d.h. die Kosten für die Rücksendung von mangelhafter Ware trägt ZEYEN-DESIGN. Eine Kopie der Rechnung muss beiliegen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von ZEYEN-DESIGN.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für beide Teile ist Brilon.